Maria Alm ist ein touristisch geprägter Ort im Salzburger Pinzgau, wenige Kilometer östlich von Saalfelden am Hochkönig. Gerade heuer hat hier mit dem Sonnenhof ein neues Appartmenthotel, der Sonnenhof, eröffnet. Dieses liegt an der Ortseinfahrt auf einer Anhöhe, die Zimmer und Appartments bieten einen schönen Ausblick über das Tal und auf die gegenüberliegende Schwalbenwand. Der Stil des Hauses ist im Gegensatz zu manch Bergdorf-Klischee anderer Betriebe im Ort zurückhaltend und funktional. Wobei bei unserem Besuch die letzten Handgriffe in der Gestaltung noch fehlten.

© Martin Mühl

Christian Herzog, der selbst als Koch in einem Kärntner Betrieb arbeitet, hat in den letzten zehn Jahren den elterlichen Betrieb – eine Jugendherberge – auf Nachhaltigkeit und bio umgestellt und schließlich das neue Appartmenthotel mit seiner auffallend runden Front und hellen Holzschindeln gebaut. Den Sonnenhof betreibt er gemeinsam mit seiner Frau Monika. Auch beim Neubau wurde auf Nachhaltigkeit geachtet: Am Dach gibt es eine Photovoltaik-Anlage, eine Erdwärme-Luftpumpenheizung sorgt für die richtige Temperatur und zur Dämmung wurde Steinwolle eingesetzt. Die markante Holzschindelfassade wird im Laufe der Zeit sicher ihre Farbe ändern und das Gebäude zu einem noch individuelleren Anblick machen.

© Martin Mühl

Am Dach des Haues gibt es für die Erwachsenen einen Wellnessbereich mit Panoramasauna, für Kinder und Erwachsene gibt es einen großen Kunstrasensportplatz, der von der Zeit als Jugendherberge erhalten geblieben ist. Ein Teil des Hauses wurde mit Doppelzimmern eingerichtet, ein anderer mit Appartments. Das Biofrühstück ist bei den Zimmern dabei und kann in den Appartments hinzugebucht werden.

© Martin Mühl

Im Sonnenhof gibt es ein Biofrühstück und Christian Herzog bemüht sich hier über die Produzenten ein wenig Abwechslung zu bringen. Neben den Klassikern beim Brot, Müsli oder auch bei Wurst und Käse gibt es etwa bei der Milch oder bei den Säften regionale Bioanbieter. Gerade beim Gemüse ist er auch weiterhin auf der Suche nach passenden Biohöfen und -produzenten. In Pfannen stehen Eier oder auch Speck bereit.

© Irina Zelewitz

Klassisch für Appartmenthotel wie den Sonnenhof ist, dass die Gäste ein wenig mehr für sich sind und Familien sich zurückziehen könnten. So kurz nach der Eröffnung war bei unserem Besuch alles noch neu – der Sonnenhof wartet darauf mit Leben gefüllt zu werden.

Der Sonnenhof
Familie Herzog
Sonnberg 1, 5761 Maria Alm
+43 6584 7748
office@der-sonnenhof.at
www.der-sonnenhof.at