Gerne testen wir ja auch mobile Biogastronomie, also Zustelldienste, Catering oder Foodtrucks. Diesmal war uns im Büro mal nach indischem Essen. Bio und Frisch!

DSC_0042

 

Indisches Essen zu bewerten ist generell recht schwierig, bei den Fleischgerichten kommt alles in einer  Sauce schwimmend. Da liegen nur sehr geringe geschmackliche Nuancen dazwischen. Im Falle des Zustelldienstes BioFrische, der von Filialen in Landstrasse und Rudolfsheim-Fünfhaus aus die Bezirke 3-18 (mit Ausnahme von Hietzing) ab € 14 Bestellwert beliefert, können wir aus Erfahrung berichten: Es schmeckt sehr gut.

Bei allen bisherigen Bestellungen war das Essen ausgezeichnet – und vor allem bei den Mittagsmenüs „für den grossen Hunger“ – sind die Portionen mehr als ausreichend. Für € 10,50 für zB Chicken Korma inklusive einer Tagessuppe und einer großen Portion Reis mit Mandelsplitter durchaus wohlfeil.

DSC_0046

Unzufrieden war die Kollegin diesmal mit dem Mixed Sabji. Dieses vegetarische Gericht mutete sehr aufgewärmt ab, das Gemüse hatte schon eine sehr labbrige Konsistenz. Gerade sie ist das von BioFrische nicht gewohnt. Fast jeden Sonntag muss der Zustelldienst herhalten damit sie daheim was warmes auf den Tisch zu bekommen. Und hat uns gerade deswegen BioFrisch so empfohlen. Ihren Tipp für die 3 verschiedenen Thali-Varianten für jeweils 2 Personen geben wir gerne weiter.

DSC_0041

So nachhaltig mobil wie Rita Bringt’s (mit dem Fahrrad) sind die Inder aber nicht unterwegs. Nicht umsonst hat Rita im letzten Jahr dafür die Bio Gastro Trophy für ihren Biozustellservice erhalten. Bei der BioFrische ist es aber immerhin sehr gut verpackt. Verpackung ist halt der größte Nachteil bei all den Zustelldiensten. Das lässt sich halt nicht vermeiden. So ist es fein, dass hier kein Kunststoff aus fossilen Grundstoffen verwendet wird, sondern Pappkartons (Suppe und Essenschalen) bzw ein abbaubarer Biobeutel für den Komplett-Transport.

Es gibt übrigens eine große Auswahl an vegetarischen- und veganen Gerichten, verfeinert sind die Speisen mit den aromatischen Gewürzen von Sonnentor. Wenn man direkt bei BioFrische bestellt, erhält man ab einem Bestellwert von € 29 auch noch ein Mango-Lassi. Bei Voranmeldung funktioniert die Zahlung auch bei Zustellung mit diversen Karten bargeldlos.

Biofrische.net

Stutterheimstraße 6
1150 Wien
Tel: 01/95 292 15, Tel: 01/95 278 53, Tel: 0664/ 478 40 90