03Familie Landl ist – das sieht man im Bio-Hotel Leit’n Franz auf den ersten Blick – eine erfolgreiche Sportlerfamilie: Pokale und Auszeichnungen zieren hier die Wände und Nischen. Und über die Kontakte ihrer Familie im Sport- und Skischul-Bereich ist Christine Landl auch mit Bio-Küche in Berührung gekommen. Schon nach kurzer Zeit war sie von dem Gedanken überzeugt und es kam ihr bald ungut vor, entweder nur für die Familie oder nur für die Gäste Bio zu kochen und so stellte sie den ganzen Betrieb auf Bio-Küche um.

Leit’n Franz © Martin Mühl

Angeboten werden neben Zimmern mit Bio-Frühstück auch Halbpension und Apartments, wobei die Gäste wählen können, mit welchen Mahlzeiten sie sich selbst versorgen und wann sie in der Pension essen. Der hauseigene Wellnessbereich bietet neben Sauna und Dampfbad auch eine erfrischende Schwalldusche oder einen überdachten Pool im Garten. Über den freuen sich auch Kinder, die sonst eine Spielwiese mit Schaukeln, Rutschen und Trampolin zur Verfügung haben, sowie einen kleinen Streichelzoo mit Hasen, Katzen, Meerschweinchen und Zwerghasen. Auch Indoor gibt es einen Spielraum für die kleinen Gäste.

Leit’n Franz © Martin Mühl

Beim Bio-Frühstück erwartet die Gäste ein tendenziell klassisch gehaltenes Buffet, mit einer Auswahl an Wurst, Schinken und Käse, Marmeladen, Honig oder auch verschiedenen Müsli-Varianten. Dazu der eine oder andere Aufstrich oder auch ein hausgemachter Obstsalat.

Das Menü Abends gibt es auf Wunsch vegetarisch, auf Unverträglichkeiten und Wünsche nimmt Frau Landl gerne Rücksicht, diese können einfach bei der Buchung angegeben werden. Die Kräuter stammen aus dem hoteleigenen Kräutergarten. An Nachhaltigkeit interssiert zeigt sich Frau Landl unter anderem auch in einem Gespräch über Elektro-Mobilität und mit dem Angebot, das Elektroauto bei ihr in der Garage zu laden.

Leit’n Franz © Martin Mühl

Bio-Hotel Leit’n Franz
Leitn 312
A-8972 Ramsau
www.leitn-franz.at

Leit’n Franz © Martin Mühl