Das Biohotel Leutascherhof versteht sich als Wanderhotel mit viel Services rund um die Bewegung in der Natur. Für die danach oder auch sonst willkommene Entspannung hat einen Wellnessbereich mit regionaler Note: Es gibt hier Kraxenöfen, Brechlbad, Infrarotkabine und so manch Sauna, darunter eine Salzstein-Sauna. Innen gibt es außerdem einen Ruheraum mit Sonnenterasse.

Biohotel Leutascherhof © Martin Mühl

Die Anlage ist trotz ihrer Größe kompakt. Die Gäste finden hinter dem Haus nicht nur einen Parkplatz, sondern auch eine Grünfläche, die Sonnenterasse, und Kinder Spielgelegenheiten wie ein Trampolin. Dass auf dem Nachbarsgelände Alpakas grasen, ist der idyllischen Stimmung außerdem durchaus zuträglich.

Biohotel Leutascherhof © Martin Mühl

Im Rahmen seiner Vollpension bietet der Leutascherhof Mittags kleine Speisen und Salate an, Nachmittags werden zum Kaffee verschiedene Kuchen und Mehlspeisen bereit gestellt. Abends gibt es ein täglich wechselndes 4-gängiges Menü mit Salatbuffet und abgerundet von Dessert, wohlfeinem Käsebuffet oder auch einem Eis für die kleinen Gäste. Alles Bio und schon in der Aufbereitung mit dem Anspruch gehobener Qualität. Das Service ist trotz der Größe des Betriebs darum bemüht, auf viele Wünsche der Gäste einzugehen. Außerdem gibt es immer vegetarische und vegane Speisen im Angebot. Abends werden die Gerichte auch à la carte angeboten.

Biohotel Leutascherhof © Martin Mühl

Bio sind auch die Limonaden wie Cola, das Bier und auch die von einer eigenen Sommelier ausgewählten Weine. Der Banfalu, die hauseigene Edition Leutascherhof, kommt vom Weingut Sepp Moser.

Das Frühstücksbuffet verwöhnt mit allen Klassikern, angenfangen von einer großen Auswahl an Brot und Gebäck, über Müslis und frisches Obst bist zu Käse, Wurst und Aufstrichen. Der Kaffee kommt aus dem Automaten und wird selbst gewählt, die Teeauswahl ist überzeugend und auch bei den Säften gibt es alle erwartbaren Klassiker.

Biohotel Leutascherhof © Martin Mühl

Das Biohotel Leutascherhof ist ein größerer, aber nicht unpersönlicher Betrieb, der in manchen Belangen nicht unbedingt auf Modernisierung setzt – es gibt hier etwa noch klassische Zimmerschlüssel mit schwerem Anhänger statt der Keycards. Das ergibt eine interessante, angenehme Atmosphäre – in der das Angebot der Vollpension in Bioqualität durchaus eine Rolle spielt. Wer sich etwas von der hier gebotenen Bio-Qualität mit nach Hause nehmen will, kauft im Hauseigenen kleinen Bio-Ladele ausgewählte Produkte wie Honig, Marmeladen, Speck, Bauernbutter oder auch Naturkosmetik.

Weidach 305
6015 Leutasch
Tirol – Österreich
+43 5214 6208
info@leutascherhof.at
www.leutascherhof.at