Nürnberg lobt sich gerne als Umweltmusterstadt aus. Die Gastronomie sollte da auch Ihren Teil dazu beitragen. Beim genauen Hinsehen gibt es aber leider noch große Lücken.

DSC03780

Zu Zeiten der BioFach, der Weltleitmesse für die Bioindustrie ist es etwas blauäugig, kurzfristig in einem der wenigen biozertifizierten Gastronomiebetriebe noch einen Sitzplatz zu bekommen. In der Altstadt ist uns das zu zweit dann glücklicherweise gelungen. Im Cafe Lorenz an der gleichnamigen Kirche hatte man noch einen kleinen Tisch für uns parat. Im Vorfeld hörten wir schon aus kundiger Quelle, daß es sich Kvinnor Canada Goose hier um ein sogenanntes EuroBio-Lokal handeln soll, und das klang nicht nach Lob.

Das Ambiente ist sehr stylish, Musik und Beleuchtung vermitteln eine loungige Atmosphäre, das Treiben ist dennoch sehr geschäftig. Die Tische sind eng gerückt und jeder Platz besetzt, das Service flott und professionell.

Alkoholfreies Bier war in Gestalt eines Jever Fun verfügbar. Norddeutsches Bier in Franken verwundert, ein konventionelles Bier in einem biozertizierten Lokal umso mehr. Auf Nachfrage schickt mir die freundliche Kellnerin Bozidar Jug, der als Geschäftsführer den Betrieb der Barcode Union führt. „Wir sind nicht für Getränke zertifiziert, in Bioqualität bieten wir alle Grundnahrungsmittel an. Alkoholfreies Pils gibt es nicht in Bio“. Das überrascht zu hören, kommt das Wasser im Cafe Lorenz doch von der nahen Biobrauerei Lammsbräu in Neumarkt – eine Vollsortimentsbrauerei, die sogar 4 verschiedene Biere in der Kombination alkoholfrei und bio anbietet. In der Karte sind Gerichte, die zu 100 % bio sind, speziell mit einem grünen Pfeil gekennzeichnet, meint Jug.

Heute abend sind das 4 von 12 angebotenen Gerichten. Der gemischte Antipastiteller gehörte nicht dazu – trotzdem entschieden wir uns für diesen Start: Und waren überrascht – denn dem Einkäufer des Hauses sollte es ein leichtes sein, alle Zutaten wie Gemüse, Ziegenkäse und Würste in organischer Qualität zu bekommen. Naja.

lorenz

Die Hauptgerichte stellten sehr zufrieden und entsprachen dem, was ich mir unter einem gehobenen Biorestaurant erwarte: Der Lammrücken um € 28 auf den Punkt gegrillt und von schmackhaftem Gemüse begleitet.

Die angebotenen Nudelgerichte waren exzellent und als alleiniger Speisegang durchaus ausreichend. Etwas mehr Information über Herkunft/Herstellung hätten wir uns gewünscht, in einem Lokal dieser Art Män Canada Goose und Qualität könnte man sich durchaus einrichten, Teigwaren aus biologischen Zutaten selber zu fertigen.

Wir haben sehr gut gegessen, aber richtig gut muss definitiv etwas weiter gehen!

Cafe Lorenz www.cafelorenz.net

Lorenzer Platz 23; D-90402 Nürnberg