Da hat sich ganz schön was getan rund um Wiens bestes vegetarisches Restaurant. Nach Neueröffnungen in Wien und München, einem Kochbuch von Paul Ivic machen sie uns jetzt Appetit auf vegetarische Kulinarik am Spittelberg.

Wenn sich ChrisTIAN Halper, der extrovertierte Besitzer der TIAN Betriebe, etwas in den Kopf setzt, dann zieht er es auch zumeist durch. Er war ein Fan der vegetarischen Spitzengastronomie in London und New York. In seiner Wiener Heimat hat er das nicht gefunden. Also hat er sein eigenes vegetarisches Paradies in Wien geschaffen. Das TIAN (chinesisch: = Himmel) in der Himmpelpfortgasse ist mittlerweile zu den internationalen Spitzenbetrieben aufgestiegen: und zwar ganz ohne Fleisch. Als erstes vegetarisches Restaurant hat Paul Ivic bei Gault Millaut 3 Hauben erkocht.

TIAN01

Zunächst sollte das erfolgreiche vegetarisches Projekt 2013 mit einem Bistro in Klosterneuburg erweitert werden, nach diversen – vor allem baulichen – Problemen im Haus von Nora Frey wurde das Vorhaben entgültig aufgegeben. Die darauffolgenden Expansionen wurden aber erfolgreich und mit großer positiver Resonanz eröffnet: Das Bistro im Kunsthaus Wien und im letzten Sommer das TIAN am Münchner Viktualienmarkt.

Die Zutaten, so lesen wir in Presseinformationen, kommen vornehmlich aus natürlichem Anbau, wo geht auch aus eigenem Anbau. In Kärnten betreibt Halper neben einem Biohotel am best online casino Weissensee auch die Gärtnerei Natur Fair! in Greifenburg. Zertifiziert sind die TIAN Gastronomiebetriebe aber von keiner Bio-Kontrollstelle. Bei der neuesten Ankündigung, erhoffen wir uns da mehr Transparenz:

Am Wiener Spittelberg soll im Sommer ein neues TIAN Bistro eröffnen. An der Stelle wo früher das LUX die Szene versammelte, wird in diesem großen Lokal mit 2 Schanigärten und überdachtem Wintergarten in Zukunft auch auf hohem Niveau vegetarisch gekocht. Neben dem wunderbaren Kussmaul bietet das TIAN Bistro dann mit Sicherheit ein weiteres Highlight im Grätzel.

Flammkuchen

“Vegetarisch, biologisch, nachhaltig mit einem kräftigen Schuss gutbürgerlich-ehrlicher Hausmannskost – so könnten in etwa die kulinarischen Eckpfeiler des TIAN Bistro am Spittelberg beschrieben werden.” sagt Markus Papai, Marketingleiter der TIAN Betriebe. Und der Ausdruck “Biologisch” macht uns neugierig und gibt uns die Hoffnung, daß Wien neben einem Top-Veggie Restaurant nun auch einmal gehobene Gastronomie in zertifizierter Bio-Qualität bekommt.